Technik

Haustech 3/2017

Reinraumtechnik hoch im Kurs

Für Pharmaindustrie, Labors und Spitäler ist die Reinheit von Produktionsbereichen, sterilen Werkbänken oder Operationssälen von grösster Bedeutung. Die Reinraumtechnik gewährleistet die Einhaltung dieser spezifischen...mehr

Haustech 3/2017

Die Sommersonne heizt noch im Winter ein

Das Winterhalbjahr war lange Zeit der Spielverderber für alternative Heizwärmekonzepte. Doch nun lässt sich die kalte Jahreszeit mit Strom und Wärme aus der Photovoltaik überbrücken. Das energieautarke Haus in Brütten ZH...mehr

Haustech 01-02/2017

Optimales Klima für Paraplegiker

Querschnittgelähmte Menschen haben besondere Ansprüche an das Klima in einem Gebäude. Dementsprechend hoch sind die Anforderungen an die Gebäudetechnik im Paraplegiker-Zentrum in Nottwil. Im Rahmen einer Bachelorarbeit wurden...mehr

Haustech 01-02/2017

«Die Gebäudetechnik wird integraler»

Vor rund einem halben Jahr hat die Schweiz die neuen EU-Richtlinien für Lüftungsgeräte übernommen. Haustech unterhielt sich mit dem Professor und Lüftungsspezialisten Heinrich Huber über aktuelle Marktentwicklungen und seine...mehr

Haustech 12/2016

Solarthermie verliert Marktanteile

Obwohl Sonnenkollektoren sehr hohe Wirkungsgrade erzielen, verliert die Solarthermie immer mehr Terrain, während die Photovoltaik weiter wächst. Letztes Jahr kam es zu einem istorischen Wachstumseinbruch von 17 Prozent....mehr

«Innenverdichtung erfordert langfristiges Planen»

Mit der vom Stadtberner Stimmvolk im vergangenen Juni beschlossenen Überbauung auf dem Viererfeld-Areal werden auf einen Schlag rund 1000 Wohnungen für 3000 Menschen und zirka 750 Arbeitsplätze geschaffen. Das Projekt ermöglicht...mehr

Die Schweiz zieht nach, teilweise

Per 1. August 2016 werden neu auch hierzulande Wärmeerzeuger mit einer Energieetikette gekennzeichnet. Knapp ein Jahr nach der EU führt nun also auch die Schweiz die neue Regelung ein. Ausgerechnet Anlagekombinationen bleiben...mehr

Gebäudestandards in der Praxis

Eine Erfolgskontrolle zum Bauen mit Minergie und gesetzlichen Baustandards zeigt, dass die Planungsangaben nur teilweise mit den Energieverbrauchswerten in der Praxis übereinstimmen. Besonders auffällig ist diese Diskrepanz bei...mehr

Neue Kältemittelgeneration auf dem Vormarsch

Mit der im Jahr 2015 in Kraft getretenen Verschärfung der Chemikalien-Risikoreduktions-Verordnung (ChemRRV) sollen die Umweltauswirkungen von Kältemitteln wirksam eingegrenzt werden. Mit den für den Automobilsektor entwickelten...mehr

Geothermischer Wärmestrom

In bestehenden und neu erstellten Gebirgstunnel fällt Bergwasser an, das durch ausgedehnte Rohrleitungssysteme in der Tunnelsohle nach aussen abgeführt werden muss. Dazu werden im 20 km langen doppelröhrigen Simplon-Bahntunnel...mehr