Haustech 1/2019

Der Kluge spart 
im Zuge

Die SBB will im Rahmen ihrer Energiestrategie mithilfe von tieferen Temperaturen in ihren S-Bahnen und einem neuen Heizsystem 
künftig bedeutende Stromeinsparungen erzielen. Die Fahrgäste müssen trotzdem nicht frieren.mehr

Haustech 1/2019

Anergienetz zum Heizen und Kühlen

Ein Anergienetz kann im Sinne einer dezentralen thermischen Vernetzung gleichzeitig die Wärme- wie auch die Kälteversorgung für ein geeignetes Versorgungsgebiet sicherstellen. In einem modernen Gebäudepark eines Spitalareals kann...mehr

Haustech 8/2018

Kühle Sonnenkraft

Ein Bauernhof der Jucker Farm AG ist seit diesem Frühling nahezu energieautark. Eine PV-Anlage und ein Batteriespeicher liefern die Energie für Heizung, Kühlung und bald auch für Nutzfahrzeuge. Die Sektorkopplung wird damit en...mehr

Mit neuer Kooperation in die Zukunft

Am Donnerstag 13.09.2018 lud die SOLTOP Schuppisser AG ihre Geschäftspartner an den Hauptsitz in Elgg zu einem Wärmepumpen Event ein. Der Systemlieferant gab dabei die Übernahme der exklusiven Vertretung des österreichischen...mehr

Gemeinsam für eine starke Gebäudeklima-Branche

Rund 50 Vertreter der Gebäudetechnik-Industrie diskutierten an der Generalversammlung von GebäudeKlima Schweiz Mitte Mai die anstehenden Herausforderungen. Trotz weiterhin schwierigem Umfeld schaut die Branche optimistisch in die...mehr

HT 4/2018

«Potenzial ist noch nicht ausgeschöpft»

Am 25. April 2018 feiert die Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz (FWS) ihr 25-jähriges Bestehen. Ingenieur und Planer Fabrice Rognon, ein Experte und Promotor für Wärmepumpen der ersten Stunde, äussert sich zur Entwicklung
des...mehr

Haustech 3/2018

Mit Vakuum dämmen

Die Isoliereigenschaften von Vakuum sind unübertroffen. Seit fast zwanzig Jahren werden deshalb auch in der Bauindustrie zur Wärmedämmung sogenannte Vakuumisolationspaneele verwendet. Weil diese aber teuer und in der Verarbeitung...mehr

Haustech 3/2018

Das Gas soll weichen

Für einen sicheren Winterbetrieb halten die Schweizer Bahnen zahlreiche Weichenheizungen in Betrieb. Mit einem Pilotprojekt testet die SBB nun das Potenzial der Erdwärme. Die Wärmepumpe für die Weiche könnte dereinst Gas- und...mehr

Haustech 2/2018

Die Natur heizt ein

Mit der «Chlostermatte» ist in Fraubrunnen BE eine eindrückliche Plusenergie-Siedlung entstanden. 
Dank einer vollflächigen PV-Anlage und Grundwasser-Wärmepumpen ist der Energiebezug gering. Mit der angedachten Gründung einer...mehr

Haustech 1/2018

Auf Solarwärme gesetzt

Solarwärme stand bisher immer etwas im Schatten der Photovoltaik. Dabei 
ist sie zum Ersatz fossiler Energiequellen besonders geeignet. So wird sie immer wichtiger bei der Regeneration von Erdsondenfeldern. 
Ein aktuelles...mehr