Haustech 5/2019

Hoch hinaus mit der 
Digitalisierung

Kone ist finnisch und heisst auf Deutsch Maschine. Heute ist der Konzern einer der weltweit führenden Anbieter von Personenaufzügen, Rolltreppen und Zutrittslösungen. Seit rund 20 Jahren ist das Unternehmen auch in der Schweiz im...mehr

Haustech 5/2019

«Die Branche ist gefordert»

Als CEO von Meier Tobler AG blickt Martin Kaufmann auf zwei anspruchsvolle Jahre zurück. Haustech unterhielt sich mit ihm über die Herausforderungen bei der Fusion zweier Grossunternehmen, die politischen Rahmenbedingungen und...mehr

Haustech 5/2019

Technische Berufe: zurück zur Coolness

Die Ausbildung von Jugendlichen hat in der Schweiz eine lange Tradition. Das duale Bildungssystem ist eine ihrer Stärken. 
Doch der Aufwand, um an die richtigen jungen Menschen zu kommen, ist gross, wie die Beispiele der Hälg...mehr

Haustech 3/2019

Mehr als nur schön aussehen

Design und Funktionalität scheinen oft in Widerspruch 
zu stehen – gerade im technischen Bereich. Doch gutes Design beinhaltet nicht nur optische Aspekte. Drei Beispiele aus unterschiedlichen Branchen.mehr

Haustech 2/2019

«Der Eigentümer steht 
in der Verantwortung»

Die Schweizer Immobilien
dienstleisterin ISS baut ihre 
Brandschutzorganisation 
aus. Haustech unterhielt sich 
mit dem Verantwortlichen 
Michael Gräppi über die neue Norm, digitale Chancen und 
den ausgetrockneten Markt 
an...mehr

Haustech 3/2018

«Wir glauben an 
die Elektrifizierung»

Die Feller AG ist Marktführerin im Schweizer Elektroinstallationsmarkt. Haustech unterhielt sich mit dem COO Reto Steinmann über die Chancen und Herausforderungen, die die Digitalisierung für sein Unternehmen bietet.mehr

Komfortlüftung – was ist in Zukunft zu erwarten?

Am 14. und 15. März 2018 fanden die Hoval-Planer-Tagungen zum Thema Komfortlüfung statt. Die Tagungen in Vaduz und Root/LU stiessen auf reges Interesse, nicht zuletzt wegen der erstklassigen Referenten aus der Forschungs- und...mehr