Haustech 9/2017

Doppelfunktionen ermöglichen

Mit Umsetzung der Energiestrategie 2050 liegt der Fokus noch stärker auf der Nutzung erneuerbarer Energien. Stetig drängen neue Technologien für Solaranlagen auf den Markt. Gefaltet wird beispielsweise in Chur, wo ein...mehr

Haustech 9/2017

«Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen»

Schöne neue Welt oder Horrorvision? Haustech unterhielt sich mit Olivier Steiger von der Hochschule Luzern über die Chancen und Risiken des intelligenten Gebäudes. Dabei zeigte sich: Auch der Experte ist manchmal skeptisch. mehr

Haustech 9/2017

Dicht vernetzt

Das Wohnen wird digital und vernetzt. Smart Home ist das Schlagwort dafür. Die zentrale Frage dabei: Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, dass 
aus einem normalen Gebäude ein Smart House wird?mehr

Haustech 7-8/2017

«Viele Unternehmen scheuen das Risiko»

Christof A. Willi (53) von der Knellwolf + Partner AG ist Experte für die Suche und Vermittlung von hochqualifizierten Spezialisten in der Planungs-, Bau- und Immobilienbranche. Im Interview mit Haustech sagt er unter anderem,...mehr

Haustech 7-8/2017

«Beim Bauen fehlt eine Lernkultur»

Bauherr und Unternehmensberater Patrick Stähler über die Erfahrungen bei der Sanierung eines Mehrfamilienhauses und seine Forderungen an die Beteiligten von Bauprojekten.mehr

Haustech 6-2017

Formenfreiheit dank digitalem Bauen mit Beton

Mit der preisgekrönten Technologie Mesh Mould haben Forscher des Digital Fabrication Lab der ETH Zürich neue Massstäbe in Sachen Betonkonstruktion gesetzt. Die bisher nur im Labor eingesetzte Methode wird zum ersten Mal beim ...mehr

Haustech 5/2017

Strom und Schatten

Laminierte PV-Module verbinden Beschattung und Stromproduktion mit gefälliger Ästhetik. Sie können für Terrassenüberdachungen, Wintergärten oder Carports eingesetzt werden. Ein aktuelles Beispiel aus dem Kanton Bern zeigt zudem...mehr