Haustech 6-7/2019

Wohin mit dem Regenwasser?

Der Klimawandel bringt nicht nur mehr Hitzeperioden, sondern auch vermehrt starke Niederschläge. Dies stellt die Infrastruktur von Siedlungsgebieten vor eine Belastungsprobe und erfordert neue Lösungen – nicht nur technischer...mehr

Haustech 6-7/2019

«Digital alleine reicht nicht»

In der letzten Dekade hat die digitale Transformation viele Bereiche erfasst. 
Auch beim Pumpenhersteller Grundfos hat sich das Innenleben verändert. 
Wie das weltweit tätige Unternehmen sich fit macht in der digitalen Welt,...mehr

Haustech 5/2019

Virtuell weiterbilden

Ausbildungsstätten nutzen zunehmend Virtual und Augmented Reality bei der Wissensvermittlung. Und auch in der Baubranche bewegt sich etwas – im realen wie im virtuellen Raum.mehr

Haustech 5/2019

Die smarte Optimierung des Schlafs

Entwicklungen im Smart-Home-Bereich machen auch vor dem Schlafzimmer nicht Halt. 
Doch braucht der Durchschnittsmensch wirklich technische Hilfsmittel, um gut schlafen zu können?mehr

Haustech 3/2019

Mehr als nur schön aussehen

Design und Funktionalität scheinen oft in Widerspruch 
zu stehen – gerade im technischen Bereich. Doch gutes Design beinhaltet nicht nur optische Aspekte. Drei Beispiele aus unterschiedlichen Branchen.mehr

Haustech 3/2019

Gebäudeaufnahmen 
aus der Luft

Drohnen unterstützen die Planung von Bauprojekten durch digitale Vermessung von Gebäuden und Infrastrukturanlagen. Auch die Gebäudeüberwachung mit Hilfe von Drohnen gewinnt zukünftig an Bedeutung. mehr

Haustech 2/2019

Ungeahnte Zusammenhänge offenlegen

Durch die wachsenden Anforderungen an unsere gebäudetechnischen Systeme kommt dem Monitoring eine immer zentralere Rolle zu. Bei den «klassischen» Auswertungen bleiben oft Zusammenhänge verborgen. Mit der explorativen...mehr