Haustech 5/2019

Smart Data statt Big Data

Die Welt ist im Wandel und die Berufsbilder gleich mit: Modernes Facility Management kann von den Vorteilen der Digitalisierung profitieren. Gerade in Zweckbauten ist ein ganzheitlicher Ansatz gefragt, wie auch das Beispiel der...mehr

Haustech 5/2019

Die smarte Optimierung des Schlafs

Entwicklungen im Smart-Home-Bereich machen auch vor dem Schlafzimmer nicht Halt. 
Doch braucht der Durchschnittsmensch wirklich technische Hilfsmittel, um gut schlafen zu können?mehr

Haustech 4/2019

Wenn der Lift 
zum Einzelfall wird

Aufzüge in Neubauten sind meistens standardisierte Massenprodukte. Bei Sanierungen von älteren Gebäuden bringen allerdings oft nur massgeschneiderte Einzelanfertigungen die Lösung. Gefragt sind dabei sowohl moderne Technik wie...mehr

Haustech 3/2019

Mehr als nur schön aussehen

Design und Funktionalität scheinen oft in Widerspruch 
zu stehen – gerade im technischen Bereich. Doch gutes Design beinhaltet nicht nur optische Aspekte. Drei Beispiele aus unterschiedlichen Branchen.mehr

Sichere Lagerung von Gefahrstoffen in Gebäuden

In öffentlichen Gebäuden, Wohnanlagen und Betrieben stellen gelagerte Chemikalien und andere gefährliche Stoffe eine nicht zu unterschätzende Gefahr dar. Mögliche Folgen falscher Lagerung sind Gesundheitsschäden, Sach- und...mehr

R&M kennzeichnet Brandschutzklassen

R&M, der weltweit tätige Schweizer Entwickler und Anbieter von Verkabelungssystemen für hochwertige Netzwerkinfrastrukturen, erfüllt frühzeitig die Anforderungen der europäischen Bauprodukteverordnung CPR. Seit dem Frühjahr 2017...mehr