«Im Nu kippt eine moderne Zivilisation um»

Die Otto Keller AG Arbon lud am 2. Mai zum 4. Klimaevent in die Lokremise St. Gallen. 330 Kunden und Geschäftspartner folgten der Einladung. Einer der Gründe zur Rekordbeteiligung war Marc Elsberg, der mit seinem Buch «Blackout»...mehr

Grosser Zusammenschluss im Gebäudetechnik-Bereich

Die zwei Schweizer Gebäudetechnik-Anbieter, Tobler Haustechnik AG und Walter Meier AG, vereinen sich zu einem führenden Gebäudetechnik-Unternehmen der Schweiz. Das Unternehmen tritt ab Januar 2018 unter einem neuen Namen im Markt...mehr

Betrachtungen und Analysen zur Luft- und Wasserhygiene

Am 27. Januar 2017 trafen sich über 230 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Hotel Schweizerhof in Luzern, um die aktuellsten Erkenntnisse zur Luft- und Wasserhygiene zu erörtern. Die Hygienetagung hat damit zum vierten Mal den...mehr

Mehr als nur frische Luft

Darauf haben Planer, Installateure und Anlagebetreiber offenbar gewartet: An den Info-Tagungen von Hoval haben sie sich über die technologische Zukunft vor allem der Klimatechnik informiert. Auch Architekten, Investoren und...mehr

Haustech 01-02/2017

Optimales Klima für Paraplegiker

Querschnittgelähmte Menschen haben besondere Ansprüche an das Klima in einem Gebäude. Dementsprechend hoch sind die Anforderungen an die Gebäudetechnik im Paraplegiker-Zentrum in Nottwil. Im Rahmen einer Bachelorarbeit wurden...mehr

«Uns geht es um die Schnittstellen»

Wenn es den Verband GebäudeKlima Schweiz (GKS) nicht geben würde, müsste er dringend gegründet werden, sagt Geschäftsführer Konrad Imbach und erklärt, warum. Zweck und Tätigkeit seien für die Öffentlichkeit eher wenig erkennbar,...mehr

Mehr Licht, weniger Hitze

Moderne Fenster erfüllen ihre Aufgabe im Winterhalbjahr gut. Wenn es wärmer wird, führt der solare Wärmeeintrag allerdings zu Problemen: Die Jalousien fahren herunter, gleichzeitig schnellt der Energiebezug für Klimatisierung und...mehr

Latente Verlustquellen sichtbar machen

Der Energiemarkt und die Energieversorgung sind im Umbruch. Das schafft Raum für innovative Geschäftsideen. Das Start-up Wattelse hat eine Software entwickelt, mit der sich der Energieverbrauch automatisierter Heizungs-, Klima-...mehr