Haustech 7-8/2017

«Viele Unternehmen scheuen das Risiko»

Christof A. Willi (53) von der Knellwolf + Partner AG ist Experte für die Suche und Vermittlung von hochqualifizierten Spezialisten in der Planungs-, Bau- und Immobilienbranche. Im Interview mit Haustech sagt er unter anderem,...mehr

Haustech 7-8/2017

Fachwissen alleine reicht nicht mehr

In der Schweiz mangelt es noch immer an Ingenieuren, viele Betriebe haben Mühe, genügend Fachkräfte zu finden. Eine Umfrage von Economiesuisse und Swiss Engineering bestätigt dies – und bringt gleichzeitig einige überraschende...mehr

Haustech 7-8/2017

Nachhaltiger Luxus

Der spektakuläre neue Hotelkomplex auf dem Bürgenstock bietet fantastische Ausblicke auf den Vierwaldstättersee. Dessen Wasser bildet gleichzeitig das Herzstück des Energiekonzeptes. mehr

Haustech 7-8/2017

«Entscheidend ist, was die anderen hören»

Abwassergeräusche stören in Gebäuden beim Schlafen, Lesen oder Arbeiten. Die SIA-Norm 181 regelt den Schallschutz für haustechnische Anlagen. Damit Sanitärinstallationen den Anforderungen entsprechen, sind umfangreiche Messungen...mehr

Haustech 7-8/2017

Von der Energieschleuder zum Plusenergiehaus

In Zürich-Schwamendingen wurde erstmals ein Mehrfamilienhaus im Minergie-AStandard saniert. Das Projekt nutzt konsequent die erneuerbare Energie. Anfang Mai 2017 wurde das umgebaute Plus-Heizenergiehaus mit 50 Kleinwohnungen der...mehr

Haustech 7-8/2017

«Beim Bauen fehlt eine Lernkultur»

Bauherr und Unternehmensberater Patrick Stähler über die Erfahrungen bei der Sanierung eines Mehrfamilienhauses und seine Forderungen an die Beteiligten von Bauprojekten.mehr