Haustech 01-02/2017

Optimales Klima für Paraplegiker

Querschnittgelähmte Menschen haben besondere Ansprüche an das Klima in einem Gebäude. Dementsprechend hoch sind die Anforderungen an die Gebäudetechnik im Paraplegiker-Zentrum in Nottwil. Im Rahmen einer Bachelorarbeit wurden...mehr

Haustech 01-02/2017

Welche Farbe soll es sein?

Farben prägen unsere Umwelt, sie beeinflussen die Architektur und sie unterliegen Trends. Welche Farben gerade in Mode kommen, ist eine Folge von politischen und gesellschaftlichen Veränderungen. Und diese beeinflussen die Wahl...mehr

Haustech 01-02/2017

«Weiss wie frisch gefallener Schnee»

In der Farbmanufaktur KT Colors in Uster werden für die Herstellung von Farben auserwählte Pigmente verwendet. Sie sind die wichtigsten Ingredienzien und zeigen sich in der Tiefe der Farben. Beigemischt wird aber auch viel...mehr

Haustech 01-02/2017

«Die Gebäudetechnik wird integraler»

Vor rund einem halben Jahr hat die Schweiz die neuen EU-Richtlinien für Lüftungsgeräte übernommen. Haustech unterhielt sich mit dem Professor und Lüftungsspezialisten Heinrich Huber über aktuelle Marktentwicklungen und seine...mehr

Haustech 01-02/2017

Branche hat ein Defizit-Problem

Gemäss einer neuen Infras-Studie bestehen mehrere grundsätzliche Hemmnisse zur Umsetzung für die von der Konferenz der Gebäudetechnik-Verbände (KGTV) ermittelten 140 Energieeffizienzmassnahmen. Diese sollte die...mehr

Haustech 01-02/2017

Sarah und Sven alleine zu Hause

Das Haus der Zukunft ist intelligent und sorgt sich um seine Bewohner. Das Versprechen: Mehr Bequemlichkeit und Komfort. Auch dank Sarah und Sven, zwei Smart-Home-Lösungen, mit denen sich Einzelmodule vernetzen lassen.mehr