Publireportage

Die Zukunft gehört dem smarten Energiemanagement

Smart beginnt im Kopf. Die Bevölkerung wird in Zukunft ihr Energiemanagement vermehrt selbst in die Hand nehmen. Repower hat dieses Bedürfnis schon vor Jahren erkannt und die innovative Energiemanagement-Lösung SMARTPOWER...mehr

Haustech 2/2019

Ungeahnte Zusammenhänge offenlegen

Durch die wachsenden Anforderungen an unsere gebäudetechnischen Systeme kommt dem Monitoring eine immer zentralere Rolle zu. Bei den «klassischen» Auswertungen bleiben oft Zusammenhänge verborgen. Mit der explorativen...mehr

Haustech 2/2019

Wissen aus Messwerten generieren

Der Gebäudepark verbraucht oft mehr Energie, als die Planungsdaten vorgeben. Das haben zwei Studien gezeigt, bei denen eine Differenz zwischen geplanten und effektiven Werten festgestellt worden ist. Die daraus gewonnenen...mehr

Haustech 2/2019

«Es braucht 
gute Antworten»

Seit 2017 ist Nationalrat Jürg Grossen Präsident des Branchenverbands Swiss eMobility. Ein Gespräch über politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen, die Verbindungspunkte zur Gebäudetechnik und seine persönlichen...mehr

«Man vergisst den Menschen»

Prof. Björn Schrader, Leiter der interdisziplinären Themenplattform Licht@hslu an der Hochschule Luzern, plädiert dafür, Tageslicht stärker zu nutzen, um Energie zu sparen und das Wohlbefinden der Nutzer zu erhöhen. Darüber...mehr

Haustech 1/2019

Blick in die Zukunft

Wärmedämmung, Schallschutz und Einbruchsicherheit gehören bei modernen Fenstern zu den Standardanforderungen. Seit bald zehn Jahren gibt es nun zahlreiche Versuche, das Bauteil smart zu machen. Einzelne Anwendungen sind bereits...mehr

Haustech 8/2018

Kühle Sonnenkraft

Ein Bauernhof der Jucker Farm AG ist seit diesem Frühling nahezu energieautark. Eine PV-Anlage und ein Batteriespeicher liefern die Energie für Heizung, Kühlung und bald auch für Nutzfahrzeuge. Die Sektorkopplung wird damit en...mehr

Haustech 8/2018

«Sensibilisierung ist entscheidend»

Seit 20 Jahren ist Minergie das führende Label für nachhaltiges Bauen in der Schweiz. Marc Mächler hat dieses Jahr die Präsidentschaft des Vereins Minergie übernommen. Haustech unterhielt sich mit ihm über seine Ziele und...mehr

Haustech 8/2018

Für mehr grüne Gebäude

Labels oder Standards sind nicht nur Marketinginstrumente, sondern können eine Vorreiterrolle für künftige Gesetze übernehmen. Dies zeigt das Beispiel des bekanntesten Schweizer Labels Minergie. Daneben sind in den vergangenen...mehr