HT 7/2018

Smartes Lernprogramm für Schweizer BIM-Fachleute

In der Schweiz steigt die Nachfrage nach BIM stetig an und gleichzeitig stellen sich neue Herausforderungen. Die internationale Organisation für openBIM-Standards, buildingSMART, hat ein Weiterbildungsprogramm entwickelt, um ...mehr

Haustech 6/2018

«Wir erweitern das Repertoire der Architekten»

In der Unit DFAB House auf dem NEST-Gebäude testen Forschende der ETH Zürich innovative Technologien zur digitalen Fertigung in der Praxis. Haustech unterhielt sich mit dem Projektleiter Konrad Graser darüber, wie Mensch und...mehr

Haustech 6/2018

Express oder Regionalzug?

Smart Home ist im Kommen – das bestätigen verschiedene Studien und jüngst auch eine Befragung aus Deutschland. Aber es gibt auch Bremsfaktoren. In einem sind sich die Experten jedenfalls weitgehend einig: Im Vordergrund muss...mehr

Haustech 5/2018

Bauen nach dem Lego-Prinzip

Die Digitalisierung ermöglicht neue Prozesse – auch beim Bauen. Ein Beispiel dafür ist die OpenSource-Plattform Wiki House, mit der vorgefertigte Häuser erstellt werden können. Doch was bedeutet das für die Baubranche in der...mehr

Publireportage

Der Schindler Planungsnavigator

Der Planungsnavigator von Schindler (planungsnavigator.ch) bietet einen erstklassigen Service, um einen Aufzug oder eine Fahrtreppe zu konfigurieren. In weniger als vier Minuten führt das Programm Schritt für Schritt durch den...mehr

Haustech 3/2018

«Wir glauben an 
die Elektrifizierung»

Die Feller AG ist Marktführerin im Schweizer Elektroinstallationsmarkt. Haustech unterhielt sich mit dem COO Reto Steinmann über die Chancen und Herausforderungen, die die Digitalisierung für sein Unternehmen bietet.mehr

Haustech 3/2018

«Es kommt keine Routine auf»

Den 125. Geburtstag durfte Keramik Laufen vergangenes Jahr feiern – zu einer Zeit, in der sich vieles ändert. Haustech unterhielt sich mit dem Geschäftsführer des Traditionsunternehmens über die Herausforderungen des digitalen...mehr

Haustech 3/2018

Fliessender Übergang

Vom Vertriebsmodell über die Produktinnovation bis hin zum virtuellen Toilettenweitwurf – die Digitalisierung hat längst auch den Sanitärbereich erfasst. Doch wie digital darfs denn sein? Die Meinungen darüber sind...mehr