HT 7/2018

«Die Branche muss 
zusammenrücken»

War der SWKI früher auf den Bereich HLK fokussiert, so positioniert er sich heute als Netzwerk für die gesamte Energie-, Umwelt- und Gebäudetechnik. Dies soll auch ein neuer Verbandsauftritt repräsentieren. Haustech unterhielt...mehr

HT 7/2018

Smartes Lernprogramm für Schweizer BIM-Fachleute

In der Schweiz steigt die Nachfrage nach BIM stetig an und gleichzeitig stellen sich neue Herausforderungen. Die internationale Organisation für openBIM-Standards, buildingSMART, hat ein Weiterbildungsprogramm entwickelt, um ...mehr

Lehrlingsausbildung seit 111 Jahren

Die R. Nussbaum AG konnte diesen Herbst ein ganz besonderes Doppel-Jubiläum feiern: 111 Jahre Lehrlingsausbildung und 44 Jahre eigene Lehrwerkstatt. Zu diesem speziellen Anlass lud das Unternehmen all ihre Lehrlinge der letzten...mehr

Haustech 4/2018

«Verbandsarbeit macht nicht dümmer»

Nach turbulenten Jahren ist der Schweizerische Verein für Kältetechnik (SVK) 
zur Ruhe gekommen. Seit vier Jahren ist Rolf Löhrer Vorsitzender der Technischen Kommission. Er erzählt im Interview, was ihn zur Zeit beschäftigt und...mehr

HT 12/2017

Frühfranzösisch löst den Fachkräftemangel nicht

Die «MINT»-Fächer sind auf dem Vormarsch. In fast allen Branchen gewinnen sie an 
Wichtigkeit – doch es fehlt der Nachwuchs. Obwohl die Schere seit Jahren aufgeht, halten 
sich Gegenmassnahmen erstaunlicherweise in sehr engen...mehr

Spitzenkräfte für die Sanitärbranche

Geberit hat junge Fachkräfte und Kaderleute der Schweizer Sanitärbranche für ihre Topleistungen in der Aus- und Weiterbildung ausgezeichnet. Im feierlichen Rahmen und vor rund 170 Gästen sowie der Fachpresse wurde, zum siebten...mehr

Haustech 7-8/2017

«Viele Unternehmen scheuen das Risiko»

Christof A. Willi (53) von der Knellwolf + Partner AG ist Experte für die Suche und Vermittlung von hochqualifizierten Spezialisten in der Planungs-, Bau- und Immobilienbranche. Im Interview mit Haustech sagt er unter anderem,...mehr

Haustech 7-8/2017

Fachwissen alleine reicht nicht mehr

In der Schweiz mangelt es noch immer an Ingenieuren, viele Betriebe haben Mühe, genügend Fachkräfte zu finden. Eine Umfrage von Economiesuisse und Swiss Engineering bestätigt dies – und bringt gleichzeitig einige überraschende...mehr