Neuer Leiter Verkauf Klima/Kälte Schweiz bei CTA

Beat Rappo (l.) und Christoph Brechbühler (r). (Foto: CTA)
CTA /

Christoph Brechbühler wird ab September 2019 neuer Leiter Verkauf Klima/Kälte Schweiz der CTA AG. Der gelernte Kältemonteur und angehende Wirtschaftsingenieur FH übernimmt die Tätigkeit von Beat Rappo, der im Mai 2020 frühzeitig in Pension geht.

Ab September 2019 übernimmt Christoph Brechbühler die Verkaufsleitung Klima/Kälte von Beat Rappo, der ab Mai 2020 auf eigenen Wunsch frühzeitig in Pension geht. Mit dieser gemeinsamen Übergangszeit ist die reibungslose Nachfolgeregelung gewährleistet.

Christoph Brechbühler ist gelernter Kältemonteur, hat sich zum Techniker HF Kälte weitergebildet und befindet sich aktuell im Studium zum MAS Wirtschaftsingenieur FH. Er arbeitet seit 2004 bei der CTA, zuletzt als Leiter Verkauf Klima/Kälte der Verkaufsregion Mitte. Besonders spezialisiert ist er im Sonderanlagenbau von Kältemaschinen und Grosswärmepumpen sowie bei den natürlichen und HFO Kältemitteln.

CTA AG

Die inhabergeführte und schweizerische Familien-KMU mit Bekenntnis zum Arbeitsplatz Schweiz steht mit viel Know-how und Zuverlässigkeit für erneuerbare Energien und energetisch sinnvolle System-Lösungen in den Bereichen Klima-Kälte-Wärme-Service.