Innovation

Helle Dächer für kühle Sommer

Helle Hausdächer können einen Beitrag leisten, um das städtische Mikroklima in der warmen Jahreszeit zu verbessern, weil sie das Sonnenlicht besser reflektieren als dunkle. Welchen Einfluss sie auf den Hitzeinseleffekt haben,...mehr

Geothermie als Option behalten

Eine vom Paul Scherrer Institut (PSI) koordinierte Studie des Zentrums für Technologiefolgenabschätzung, TA-Swiss, empfiehlt, die Tiefengeothermie in der Schweiz weiter voranzutreiben. Die Energie­ressourcen im Untergrund sind...mehr

Anwendungsnahe Forschung als Auftrag

Die Erforschung, Entwicklung und Zertifizierung energieeffizienter Gebäude sind seit jeher Kernaufgaben des Zentrums für Integrale Gebäudetechnik (ZIG). Aber auch neue Themen werden aufgegriffen: so die Energieversorgung von...mehr

Kernkompetenz Photovoltaik

Seit rund 17 Jahren forscht das Institut für angewandte Nachhaltigkeit der bebauten Umwelt (ISAAC) in Canobbio, TI, mit Erfolg im Bereich der Photovoltaik. Unter der Leitung von Roman Rudel sind in jüngster Zeit neue...mehr

Gemüse vom Turm

Die vertikale Landwirtschaft gilt als Lösung für den künftigen Nahrungsmittelmangel. Trotz der Vorteile bleibt jedoch ein Nachteil: Die künstliche Beleuchtung der Kulturpflanzen braucht viel Energie. Ein spanisches...mehr