Extra

«Die Rolle von Erdgas wird klar unterschätzt»

Für den Verband der Schweizerischen Gasindustrie (VSG) ist Erdgas ein wichtiger Pfeiler in der künftigen Energiepolitik. Daniela Decurtins, Direktorin VSG, erläutert die Standpunkte sowie die Strategie des Verbands.mehr

Den Lebenszyklus im Fokus

Die Lebenszyklusorientierung bei der Realisierung grosser Bauten verlangt nach neuen Formen in der Projektabwicklung. Bauingenieurin Lisa Koller erläutert den Beitrag von projektbegleitendem Facility Management. mehr

Energiewende im alpinen Hochtal

Der Leitfaden für eine Multiplikation des Projekts ‹Zernez Energia 2020› steht nun für andere alpine Gemeinden zur Verfügung. Damit können die Schritte auf dem Weg zu einer eigenen, zukunftsweisenden Energieversorgung, wie sie in...mehr

Mehr Stadt für alle

Die heutige Siedlungsentwicklung steht mitten in einer historischen Umbruchphase. Die Leitidee der Zukunft lautet: «Stadtwerdung der Agglomeration». Dies verdeutlichen Ergebnisse eines nationalen Forschungsprogramms.mehr

Kämpfer für die Erneuerbaren Energien

Hans-Josef Fell ist der Auftaktreferent am 21. Herbstseminar «Siedlungs- und Arealentwicklung mit Energieeffizienz und Erneuerbaren Energien» vom 26. November 2015 an der Bau+Energie Messe in Bern. Neben 40...mehr

«Umstrukturierungen waren notwendig»

Franke, ein Schweizer Traditionsunternehmen, behauptet sich auch auf internationalen Märkten. Haustech wollte von Roger Basler, CEO der Division Franke Water Systems, wissen, wie sich die Firma weiterentwickelt.mehr

«Ohne Strom passiert nichts»

Ein Verband ist im Umbruch. Der VSEI tritt nicht nur mit einer anderen Führungs-Crew an, auch das Image der Branche soll erneuert werden. Haustech hat den neuen Direktor Simon Hämmerli dazu befragt.mehr

Lichterlebnis

Die Beleuchtung von öffentlichen Gebäuden sowie Strassen und Brücken hat ganz unterschiedliche Bedürfnisse zu erfüllen. Diese reichen von einer ansprechenden Innen­stadt­beleuchtung bis zur verbesserten Verkehrs­sicherheit für...mehr

«Die Energieforschung braucht Anreize»

Die Realisierung der Energiestrategie 2050 bedeutet eine enorme Herausforderung für Politik und Wirtschaft. Aber auch im Bereich der Forschung sind grosse Anstrengungen erfor­derlich. Walter Steinmann, Direktor Bundesamt für...mehr

«Die Energiestrategie ist breit abgestützt»

Seit Januar berät die zuständige ständerätliche Kommission über das erste Massnahmenpaket zur Energiestrategie 2050. Peter Bieri, Ständerat des Kantons Zug (CVP) und Präsident der Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz (FWS),...mehr