Extra

«Grüner» Campus für die weltbeste Hotelfachschule

Um die steigende internationale Nachfrage zu decken, baut die Hotelfachschule Lausanne ihren Betrieb aus. Bis 2020 soll die Zahl der Auszubildenden von 2400 auf 3000 erhöht werden. Im Zentrum der Entwicklungsstrategie steht die...mehr

«Die Digitalisierung wird uns hart treffen»

Gerd Leonhard, Futurist, skizziert die Herausforderungen einer digitalen Gesellschaft. Im Mittelpunkt steht dabei, wie wir künftig leben werden und mit welchen technologischen Veränderungen wir in Zukunft umgehen müssen.mehr

Höhenflug gestoppt

In der Bauwirtschaft hat sich einerseits die Auftragslage spürbar zurückgebildet, andererseits waren die Margen in den vergangenen Monaten stark unter Druck. Doch wird nach einem Rückgang der Bauinvestitionen im 2015 für das neue...mehr

Fachkräfte dringend gesucht

Schweizer Berufsverbände klagen über eine Knappheit qualifizierter Erwerbstätiger. Unterschiedlich sind die Strategien, um die drohende Lücke zu schliessen. Die einen fördern den Nachwuchs, andere investieren in Imagekampagnen.mehr

Hervorragende Betriebsbilanz

Nach den ersten drei Betriebsjahren des Verwaltungskomplexes Neumatt in Burgdorf sind alle Beteiligten hoch zufrieden, allen voran die Nutzer. Hier hat der Kanton Bern neue Wege beschritten, ist Neumatt doch das erste...mehr

«Die Rolle von Erdgas wird klar unterschätzt»

Für den Verband der Schweizerischen Gasindustrie (VSG) ist Erdgas ein wichtiger Pfeiler in der künftigen Energiepolitik. Daniela Decurtins, Direktorin VSG, erläutert die Standpunkte sowie die Strategie des Verbands.mehr

Den Lebenszyklus im Fokus

Die Lebenszyklusorientierung bei der Realisierung grosser Bauten verlangt nach neuen Formen in der Projektabwicklung. Bauingenieurin Lisa Koller erläutert den Beitrag von projektbegleitendem Facility Management. mehr

Energiewende im alpinen Hochtal

Der Leitfaden für eine Multiplikation des Projekts ‹Zernez Energia 2020› steht nun für andere alpine Gemeinden zur Verfügung. Damit können die Schritte auf dem Weg zu einer eigenen, zukunftsweisenden Energieversorgung, wie sie in...mehr

Mehr Stadt für alle

Die heutige Siedlungsentwicklung steht mitten in einer historischen Umbruchphase. Die Leitidee der Zukunft lautet: «Stadtwerdung der Agglomeration». Dies verdeutlichen Ergebnisse eines nationalen Forschungsprogramms.mehr

Kämpfer für die Erneuerbaren Energien

Hans-Josef Fell ist der Auftaktreferent am 21. Herbstseminar «Siedlungs- und Arealentwicklung mit Energieeffizienz und Erneuerbaren Energien» vom 26. November 2015 an der Bau+Energie Messe in Bern. Neben 40...mehr