Extra

Haustech 1/2018

«Die Ansprüche sind gestiegen»

Die heute beginnende Swissbau ist die grösste Messe der Schweizer Bauwirtschaft. Haustech unterhielt sich vorab mit dem Messeleiter Rudolf Pfander über die Highlights der bevorstehenden Messe, seine persönlichen Herausforderungen...mehr

HT 12/2017

Frühfranzösisch löst den Fachkräftemangel nicht

Die «MINT»-Fächer sind auf dem Vormarsch. In fast allen Branchen gewinnen sie an 
Wichtigkeit – doch es fehlt der Nachwuchs. Obwohl die Schere seit Jahren aufgeht, halten 
sich Gegenmassnahmen erstaunlicherweise in sehr engen...mehr

Haustech 9/2017

Unterschätztes Risiko

Nach dem verheerenden Brand im Londoner Grenfell Tower trat in der öffentlichen Diskussion über die Ursachen rasch die Fassadenverkleidung in den Mittelpunkt. Synthe­tische Dämm­stoffe wie in London kommen auch hierzulande zum...mehr

Haustech 7-8/2017

«Viele Unternehmen scheuen das Risiko»

Christof A. Willi (53) von der Knellwolf + Partner AG ist Experte für die Suche und Vermittlung von hochqualifizierten Spezialisten in der Planungs-, Bau- und Immobilienbranche. Im Interview mit Haustech sagt er unter anderem,...mehr

Haustech 7-8/2017

Fachwissen alleine reicht nicht mehr

In der Schweiz mangelt es noch immer an Ingenieuren, viele Betriebe haben Mühe, genügend Fachkräfte zu finden. Eine Umfrage von Economiesuisse und Swiss Engineering bestätigt dies – und bringt gleichzeitig einige überraschende...mehr

Haustech 6/2017

Power vom Garagendach

Die Verknüpfung von Photovoltaik und Elektrofahrzeugen ist naheliegend, aber nicht einfach. Im Tessin steht nun die erste Pilotanlage des Schweizer Unternehmens Protoscar. Die Solargarage verbindet elegante Architektur mit der...mehr

Haustech 5/2017

Schritte auf dem Weg zum Atomausstieg

Am 21. Mai stimmt das Schweizer Stimmvolk über das erste Paket im Rahmen der Energiestrategie 2050 ab. Mit diesem Gesetz wird der langfristige Umbau der Energieversorgung eingeleitet, weg vom Atomstrom, hin zu erneuerbaren...mehr

Haustech 5/2017

Heiztechnik im Wandel der Zeit

Über lange Zeit veränderte sich die Heiztechnik kaum. Die Geschichte zeigt, dass die Entwicklung der Wärmeerzeugung schubweise erfolgte. Nach dem Durchbruch einer Technik folgten meist lange Phasen der Stabilität. Letztlich...mehr

Haustech 4/2017

Wenn sich die Kirchenbänke lichten

Umnutzungen von Kirchen rücken aufgrund der Zunahme der Kirchenaustritte immer stärker in den Fokus der Öffentlichkeit. Manche Kirchen werden abgebaut, andere verkauft. Doch oft werden sie der Mehrfachnutzung zugeführt. Denn die...mehr

Haustech 4/2017

Mehr Schwung für energetische Erneuerungen

Die jährliche Sanierungsquote von Gebäuden verharrt in der Schweiz auf einem tiefen Niveau. Anreizsysteme können Abhilfe schaen. Sie sorgen für ein erhöhtes Erneuerungstempo bei Liegenschaftssanierungen. Damit der Charme des...mehr