Extra

Haustech 11/2017

Das Ökosystem Trinkwasser verstehen

Frederik Hammes, Leiter der Gruppe Trinkwassermikrobiologie und Mitarbeiter 
des Kompetenzzentrums Trinkwasser am Wasserforschungsinstitut Eawag 
in Dübendorf, untersucht mit seiner Grundlagenforschung die mikrobiologische...mehr

Haustech 11/2017

Präventiv die Qualität des Trinkwassers erhalten

Die Wege des Trinkwassers reichen vom Grund-, Quell- oder Seewasser über die Aufbereitungsanlagen bis hin zur Entnahme in den eigenen vier Wänden. Eine Forschungsarbeit zeigt, dass die Gefahr einer Verunreinigung in den Leitungen...mehr

Haustech 10/2017

Bergluft im Büro

Die Qualität der Luft hängt auch mit dem Anteil an Ionen zusammen. 
Ein Konzept zur Luftreinigung macht sich dies zunutze – und hat im Gegensatz zu den etablierten Ionisations-Verfahren einen grossen Vorteil.mehr

Haustech 10/2017

«Qualitätsbewusstsein ist ungenügend»

Die Fachstelle Wohngifte des Bundesamtes für Gesundheit befasst sich mit Schadstoffen 
in der Raumluft. Haustech unterhielt sich mit deren Leiter Roger Waeber über die Raumluftqualität in der Schweiz, deren Wahrnehmung in der...mehr

Haustech 10/2017

Ist die Luft rein?

In der Raumluft können sich vielerlei Schadstoffe tummeln. Damit das Wohnen oder Arbeiten in einem Gebäude nicht der Gesundheit schadet, ist es unerlässlich, das Thema bereits auf Bau- und Planungsstufe anzugehen. mehr

Haustech 9/2017

Unterschätztes Risiko

Nach dem verheerenden Brand im Londoner Grenfell Tower trat in der öffentlichen Diskussion über die Ursachen rasch die Fassadenverkleidung in den Mittelpunkt. Synthe­tische Dämm­stoffe wie in London kommen auch hierzulande zum...mehr

Haustech 7-8/2017

«Viele Unternehmen scheuen das Risiko»

Christof A. Willi (53) von der Knellwolf + Partner AG ist Experte für die Suche und Vermittlung von hochqualifizierten Spezialisten in der Planungs-, Bau- und Immobilienbranche. Im Interview mit Haustech sagt er unter anderem,...mehr

Haustech 7-8/2017

Fachwissen alleine reicht nicht mehr

In der Schweiz mangelt es noch immer an Ingenieuren, viele Betriebe haben Mühe, genügend Fachkräfte zu finden. Eine Umfrage von Economiesuisse und Swiss Engineering bestätigt dies – und bringt gleichzeitig einige überraschende...mehr

Haustech 6/2017

Power vom Garagendach

Die Verknüpfung von Photovoltaik und Elektrofahrzeugen ist naheliegend, aber nicht einfach. Im Tessin steht nun die erste Pilotanlage des Schweizer Unternehmens Protoscar. Die Solargarage verbindet elegante Architektur mit der...mehr

Haustech 5/2017

Schritte auf dem Weg zum Atomausstieg

Am 21. Mai stimmt das Schweizer Stimmvolk über das erste Paket im Rahmen der Energiestrategie 2050 ab. Mit diesem Gesetz wird der langfristige Umbau der Energieversorgung eingeleitet, weg vom Atomstrom, hin zu erneuerbaren...mehr