Dossier

Haustech 10/2017

Ist die Luft rein?

In der Raumluft können sich vielerlei Schadstoffe tummeln. Damit das Wohnen oder Arbeiten in einem Gebäude nicht der Gesundheit schadet, ist es unerlässlich, das Thema bereits auf Bau- und Planungsstufe anzugehen. mehr

Haustech 9/2017

«Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen»

Schöne neue Welt oder Horrorvision? Haustech unterhielt sich mit Olivier Steiger von der Hochschule Luzern über die Chancen und Risiken des intelligenten Gebäudes. Dabei zeigte sich: Auch der Experte ist manchmal skeptisch. mehr

Haustech 9/2017

Dicht vernetzt

Das Wohnen wird digital und vernetzt. Smart Home ist das Schlagwort dafür. Die zentrale Frage dabei: Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, dass 
aus einem normalen Gebäude ein Smart House wird?mehr