Dossier

Haustech 7/2018

In sieben Stufen zum Trinkwasser

Für die Aufbereitung und Verteilung des Zürcher Trinkwassers betreibt die Wasserversorgung drei Wasserwerke, 29 Pumpstationen, 21 Reservoire und ein Rohrleitungssystem von einer Länge von Zürich nach Madrid. Wer heute in der...mehr

Haustech 6/2018

Express oder Regionalzug?

Smart Home ist im Kommen – das bestätigen verschiedene Studien und jüngst auch eine Befragung aus Deutschland. Aber es gibt auch Bremsfaktoren. In einem sind sich die Experten jedenfalls weitgehend einig: Im Vordergrund muss...mehr

Haustech 5/2018

Mobilität 
elektrifizieren

Elektromobilität wird zunehmend beliebter. Mehrere Länder unterstützen diese Entwicklung mit Verboten für Neuwagen mit Verbrennungsmotoren oder innovativen Projekten. mehr

Haustech 5/2018

«Blauer» Strom aus dem Ozean

Das Energiepotenzial der Meere ist immens, wird aber kaum ausgeschöpft. Trotzdem schreitet die Kommerzialisierung der Anlagentechnik voran. Unmittelbar vor dem Rollout steht beispielsweise ein von einem finnischen Unternehmen...mehr

Haustech 5/2018

Gebäudetechniker in der Verantwortung

Thomas Stocker forscht seit über dreissig Jahren im Bereich Umweltphysik, ist Professor an der Universität Bern und weltweit einer der bekanntesten Experten im Bereich des Klimawandels. Auf seiner Mission machte er am 14....mehr

Haustech 5/2018

«Wir wollen eine 
gemeinsame Sprache sprechen»

Vor einem Jahr wurde die Energiestrategie 2050 vom Schweizer Stimmvolk gutgeheissen. Wie sieht es ein Jahr später aus? Haustech unterhielt sich mit Nationalrat Jürg Grossen über politische Herausforderungen und innovative...mehr

Haustech 5/2018

Nach der Debatte ist vor der Debatte

Vor genau einem Jahr hat das Schweizer Stimmvolk das erste Massnahmenpaket zur Energiestrategie 2050 gutgeheissen. Doch 
mit dem CO2-Gesetz und der vollständigen Strommarktöffnung warten bereits die nächsten Grossprojekte in der...mehr