16. SWKI-Forum
Der Gewinner des SWKI-Nachwuchspreises: Marc Fontainive (GEE) Bildmitte, mit Adr

Obwohl es ein schöner Sommertag war und der Ferienbeginn vor der Türe stand, besuchten rund 180 Teilnehmer am 8. Juli 2016 das SWKI-Forum an der HSLU in Horw. Eröffnet wurde das Forum von Präsident Marco Waldhauser, der dabei gleich auf das Motto des zweiten Teils der Veranstaltung einging. «Wer hat sich heute Morgen nicht schon im Spiegel betrachtet?» fragte er die Anwesenden. «Die Gebäudetechnik wird heute von Referenten aus Facility Management, der Architektur und dem bauherrenseitigen Projektmanagement einen Spiegel vorgehalten bekommen. Dabei werden wir erfahren, wie die Rolle der Gebäudetechnik von Aussen wahrgenommen wird».

INTERVIEW
Peter Scherer (links) und Jobst Willers: zwei engagierte Verfechter der Digitali

Peter Scherer, Bauen digital Schweiz und Jobst Willers, SIA-Berufsgruppe Technik (BGT), haben sich in den vergangenen Jahren intensiv mit dem Thema BIM auseinandergesetzt. Im Gespräch erläutern sie, wie die Digitalisierung die Branche verändern wird.

Anzeige

Tops

Die kantonalen Energiedirektoren haben per 1. Januar 2015 die neuen Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich (MuKEn) 2014 verabschiedet. Dieser...

(v.l.n.r.) Nationalrat Peter Schilliger, Bundesrätin Doris Leuthard, suissetec Z

In den vergangenen 125 Jahren ist es der Gebäudetechnikbranche gelungen, sich an immer wieder neue Gegebenheiten anzupassen – auch durch die Unterstützung...

Heute werden in der Schweiz pro Jahr zwischen 15000 bis 20000 Wohnungen mit einer Komfortlüftung ausgerüstet. Es ist also notwendig, dass für dieses...

Die Quantum G Kältemaschinen des Kältespezialisten Engie Refrigeration verwenden

Mit der im Jahr 2015 in Kraft getretenen Verschärfung der Chemikalien-Risikoreduktions-Verordnung (ChemRRV) sollen die Umweltauswirkungen von Kältemitteln...

Tops

Elektrochrome Fenster ermöglichen einen Sonnenschutz auf Knopfdruck.

Moderne Fenster erfüllen ihre Aufgabe im Winterhalbjahr gut. Wenn es wärmer wird, führt der solare Wärmeeintrag allerdings zu Problemen: Die Jalousien...

Bei der Evaluierung des Gebäudestandards zeigt sich, dass das Planen und Bauen m

Eine Erfolgskontrolle zum Bauen mit Minergie und gesetzlichen Baustandards zeigt, dass die Planungsangaben nur teilweise mit den Energieverbrauchswerten...

Im Entwässerungs-Trennsystem der Einspurröhren des GBT muss jede Schmutzwasserle

In bestehenden und neu erstellten Gebirgstunnel fällt Bergwasser an, das durch ausgedehnte Rohrleitungssysteme in der Tunnelsohle nach aussen abgeführt...

Biofilme auf der inneren Oberfläche von Trinkwasserleitungen ermöglichen es, den Einfluss des Leitungsmaterials auf die Wasserqualität zu bewerten....

AKTUELLE AUSGABE

HAUSTECH PARTNER

Tobler AG

Naef Group

Hoval

MEDIENPARTNER

Umwelt Arena Spreitenbach

Stilhaus